Umweltwisenschaften an der Van Hall Larenstein University of Applied Sciences

Silvia Schuster studiert Umweltwissenschaften mit dem Major Wassertechnologie und -qualität und ist nun im dritten Jahr ihres Studiums.

Das Studium in Holland ist sehr breit gefächert, man kann selbst viele Entscheidungen bezüglich eigener Interessen treffen und die Hälfte der Studienzeit ist für Praktika reserviert. Genau darum war es für mich die beste Entscheidung in den Niederlanden zu studieren.

Im zweiten Jahr meines Studiums war ich für mein 10-wöchiges orientierendes Praktikum in einem privaten Naturreservat in Südafrika. Dort konnte ich in den Management-Bereich einer non-profit-Organisation hineinschnuppern, die Ökotourismus und Naturschutz betreibt und nebenbei zahlreiche soziale Projekte und Umweltprojekte organisiert. Ich fand es super spannend, vor allem mit den Bewohnern von den Townships zusammenzuarbeiten. Es hat auch wirklich Spaß gemacht, mit den Kindern kleinere Umweltprojekte zu organisieren, zum Beispiel ein Beach-Cleanup oder das Anlegen eines Gartens.

Während meiner Zeit in Afrika wurde mir bewusst, dass ich auch in Zukunft in Entwicklungsländern im Bereich Entwicklungshilfe arbeiten möchte. Während meiner Wassertechnologie-module hat mir mein Dozent angeboten, für Ihn und seine Stiftung im Sommer nach Tansania zu fliegen, um eine erste Bestandsaufnahme der Wasserproblematik in einem Dorf machen. Hier ging es vor allem um Trinkwasser aber auch um Abwasser. Ich war für vier Wochen in Tansania mit einer Gruppe von einer anderen niederländischen Stiftung, die in dem Dorf eine Schule bauen. Es war eine super spannende und intensive Zeit und eine erste individuelle Erfahrung, was es bedeutet, in einem Entwicklungsland zu arbeiten und zu probieren den Menschen zu helfen. Leider war es sehr schwierig, ausreichende Daten zu bekommen und zu sehen wie die Lebensumstände der Menschen wirklich sind.

Für meinen Minor werde ich nach Wageningen an die Universität gehen um dort etwas über Umwelterziehung zu lernen. Für mich ist es eine schöne Vorstellung, mein Wissen und meine Erfahrung an Menschen weiterzugeben. Vor allem Kindern etwas zu lernen, erscheint mir erstrebenswert, denn sie können etwas verändern.

Darüber hinaus habe ich den perfekten Master gefunden, nämlich „Development and Rural Innovation“, auch in Wageningen. Hier werde ich lernen, mein naturwissenschaftliches, technisches Bachelor-Studium mit einem Master in Soziologie zu kombinieren. Auf diese Weise hoffe ich gut vorbereitet zu sein, um Menschen in Entwicklungsländern wirklich helfen zu können.

Wir bedanken uns bei Silvia Schuster!

Wenn du eine Frage an uns, oder eine Hochschule richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anfrage:


Meine Anschrift:

Anrede

Vorname *

Nachname *

Strasse *

PLZ/Ort *

Telefon

E-mail *

Code:

Bitte geben Sie den Code ein: *

* (Pflichtfelder)