Global Project & Change Management am Windesheim Honours College

Ich studiere nun schon im vierten Jahr am Windesheim Honours College in Zwolle. und was soll ich sagen? Ich bin froh, dass ich diesen Studiengang gewählt habe, weil er mir ermöglicht, mein Studium mit Reisen zu verbinden. So lerne ich neue Sprachen, Lebensweisheiten und es hilft mir, herauszufinden welche (kleine) Rolle ich in der Welt spiele...

Neben den Grundkenntnissen des Projektmanagements, Business und der Forschung lernen wir, wie man ein guter Teamarbeiter wird und wie man die erlernte Theorie in verschiedenen sozialen und kulturellen Kontexten praktisch anwenden kann. Nachdem wir das Grundmaterial beherrschen, besteht die Möglichkeit Praktika und Wahlfächer im Ausland zu realisieren. Meiner Meinung nach ist das der beste Teil des Studiengangs, da er uns ermöglicht, uns in den Themen weiterzuentwickeln, an denen wir persönlich Interesse haben. So entwickeln wir uns nebenbei auch menschlich weiter, da wir „ins kalte Wasser geschmissen“ werden – in eine neue Umgebung mit neuen Leuten außerhalb der WHC-Gemeinschaft.

Ich habe mein erstes fünfmonatiges Praktikum bei der kolumbianischen NGO (Non-Governmental Organization) BogotArt absolviert. Die Aufgabe war es, eine Recherche für das College zu betreiben und gleichzeitig die Projekte der Organisation zu unterstützen. BogotArt arbeitet in einer stigmatisierten Nachbarschaft in Bogotá und das Ziel ist es, die soziale Situation dort zu verbessern, sowie durch Kunst (hauptsächlich Urban Art) Perspektiven für die jungen Leute dort zu schaffen.

Meine Aufgabe war es, herauszufinden, ob ihre Kunstprojekte die angestrebten Ziele erreichen, und zum weiteren Ausbau der Arbeit beizutragen und sie effektiver zu gestalten. Während dieses Praktikums habe ich verschiedene Weltansichten, Perspektiven und Lebensstile kennengelernt, welche auch meine Lebensanschauung positiv beeinflusst haben. Generell sind die Leute entspannter und glücklicher.

Sie konzentrieren sich auf das Wichtige im Leben, wie Familie, sozialen Zusammenhalt und Gemeinschaft. Was ich aus dem Praktikum mitgenommen habe ist das Leben leichter anzugehen. Mit allen Chancen, die ich habe, glücklich zu sein anstatt alles zu sehen, was nicht perfekt funktioniert. Wir haben mehr als genug, für das wir dankbar sein können. Ich bin froh, dass das College uns die Möglichkeit gibt, vom wahren Leben zu lernen und andere Kulturen kennenzulernen, denn genau so können wir wachsen und das Gelernte mit in unsere zukünftige Arbeit einfließen lassen.




Stellt eure Fragen zum Studium über WhatsApp:
0157 59172117




Wenn du eine Frage an uns, oder eine Hochschule richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anfrage:


Meine Anschrift:

Anrede

Vorname *

Nachname *

Strasse *

PLZ/Ort *

Telefon

E-mail *

Code:

Bitte geben Sie den Code ein: *

* (Pflichtfelder)